100 Fragen 100 Antworten



 


Woher bekomme ich Info-Material über Alanya?

Bei der Touristikinformation, Konsulat, und von uns.


Wie groß ist die Türkei?

Das Staatsgebiet der Türkei umfasst einen Gesamtfläche von 814.578 Quadratkilometer,  von denen 97% zu Asien und 3% zu Europa gehören. Zum Vergleich: Das Staatsgebiet Deutschlands, inkl. der neuen Bundesländer, beträgt 361.000 Quadratkilometer. Die beiden Kontinente sind durch den Bosporus, das Marmarameer und im Nordwesten durch die Dardanellen voneinander getrennt.  Im Norden der Türkei liegt das Schwarze Meer, im Süden das Mittelmeer und im Westen die Ägäis. Die Küstenlinie beträgt daher etwas 8.333km (inkl. Inseln). Der Staat hat eine Ost-West Ausdehnung von ca. 1.660km und eine Nord-Süd Ausdehnung von ca. 600km.


Wie viele Mensche leben in der Türkei? 

Die Bevölkerungszahl liegt zur Zeit bei 65.546.000. Das heißt es leben ca. 84,1 Menschen auf jedem km². Ca. 47% der Bevölkerung lebt auf dem Land, der Geburtenzuwachs beträgt pro Jahr ca, 2,5% und die Bevölkerungsdichte ist im westlichen Küstenbereich am größten. Istanbul ist die größte Stadt der Türkei mit ca. 9 mio Einwohnern. Die Hauptstadt der Türkei, Ankara, hat 3,6mio Einwohner, die Hafenstadt Izmir liegt an dritter Stelle mit 2,0mio Einwohnern.


Welche Religion hat die Türkei?

99 % der türkischen Bevölkerung gehören dem islamischen Glauben an. 1 % gliedert sich in Orthodoxe, Juden, Katholiken, Protestanten und verschiedene andere christliche Glaubensrichtungen. Jeder Bürger hat Religionsfreiheit und ist nicht verpflichtet, an irgendwelchen religiösen Ritualen teilzunehmen. Niemand kann gezwungen werden, seinen Glauben bekannt zugeben und niemand kann auf Grund seiner Konfession angegriffen werden.


Welches Klima herrscht in der Türkei?

Die Türkei ist in 7 offizielle Regionen aufgeteilt ist? Marmara-Region, Ägäis-Region, Mittelmeer-Region, Inneranatolien, Südostanatolien, Ostanatolien und Schwarzmeer-Region. Diese 7 Regionen sind klimatisch und vegetationsgeografisch sehr unterschiedlich.

Marmara, Ägäische Region und Mittelmeer-Region:
Typisches Mittelmeerklima mit heißem Sommer und mildem Winter. Badesaison: Marmarameer und Nordägäis: Juni bis September. Südägäis und Mittelmeer Mitte April bis Ende Oktober.

Schwarzmeer-Region: Subtropisches Klima. Dieser landschaftlich besonders reizvolle Küstenstreifen ist sehr niederschlagsreich. Badesaison: Juni bis August.

Mittelanatolien: Typisches Kontinentalklima mit kaltem Winter und heißem, trockenen Sommer. Die Sommerabende sind allgemein kühl.

Südöstanatolien: Milde, regenreiche Winter, heiße, trockene Sommer.

Ostanatolien: Milde, kurze Sommer, kalte, schneereiche Winter.
 


Gibt es Vorurteile gegen Ausländer?

Grundsätzlich nicht. Alle Besucher werden gleichermaßen akzeptiert und willkommen geheißen. Gerade in Großstädten und Touristenregionen stösst man immer wieder auf großes Interesse auf Seiten der Einheimischen.


Gibt es Verhaltensregeln, die ich als ausländischer Besucher einhalten sollte?

Da Sie hier Gast sind, wird Ihnen vieles nachgesehen, aber trotzdem sollten Sie versuchen einige einfache Dinge zu befolgen. Beim Besuch einer Mosche sollten Sie mind. Kniebedeckende Röcke oder Hosen tragen und Frauen sollten Kopf und Schultern bedecken. Ziehen Sie ihre Schuhe aus und nehmen Sie Rücksicht auf die Gläubigen.
Bevor Sie Fotos von öffentlichen Gebäuden oder Personen machen, fragen sie um Erlaubnis (Polizei, Armee, Ämter). Alkoholkonsum auf offener Straße wird nicht gern gesehen. Lehnen Sie eine Einladung nicht ab, sondern nehmen Sie an und erwidern Sie diese. Gehen Sie bitte nicht zu freizügig mit Ihren körperlichen Reizen um. 


Wer ist Minister der Türkei?

Amtierender 11. Staatspräsident der Türkei ist  Recep Tayyip Erdogan.


Welche Telefonnummern sind wichtig außer der Polizei, Krankenwagen, Feuerwehr?

Gasflaschen- und Trinkwasser-Lieferanten, Krankenhäuser und Tierarzt, Konsulat


Wie lauten die wichtigsten Telefonnummern?

Polizei: 155, Notruf: 112, Auskunft: 118 , Feuerwehr: 110


Gibt es eine christliche Kirche, Gottesdienste?

Ja, ca. 2 km von Alanya entfernt in Haci Mehmet Köy steht die Elias Kirche. Dort finden chistliche Gottesdienste statt. In der deutschsprachigen Zeitung von Alanya werden die Termine bekannt gegeben.


Wie komme ich eigentlich in die Türkei?

Mit dem Flugzeug sind Sie in ca. 3 Stunden auf dem Flughafen Antalya, einem der meist angeflogenen Flughäfen der Türkei. Abfliegen können Sie von nahezu allen Flughäfen in Deutschland, Österreich und Schweiz. Natürlich können Sie auch mit dem PKW kommen, es gibt Fähren ab Neapel oder Ancona in Italien und von mehreren Häfen in Griechenland. 


Was brauche ich zum Einreisen?

Ihr Personalausweis genügt. Sie bekommen bei der Einreise ein Visum. Dieses Papier müssen Sie bei der Ausreise wieder vorlegen. Wenn Sie einen Reisepass vorlegen, wird das Visum in den Pass gestempelt


Was bedeuten Halbmond und Stern auf der türkischen Flagge?  

Für die Herkunft von Mondsichel und Stern gibt es verschiedene Deutungen, u.a. sollen diese Symbole nach der Eroberung Konstantinopels (heute Istanbul) übernommen worden sein.

Einer Legende zufolge, versuchte das Heer König Philipps von Makedonien die Stadt Byzanz (heute Istanbul) im Jahre 339 v. Chr. einzunehmen. Die Soldaten sollten während der Nacht die Stadtmauern überklettern. Aber der aufgehende Mond leuchtete so hell, daß man die Soldaten entdeckte und die Stadt gerettet werden konnte. Von da an verwendete Byzanz den aufgehenden Mond als Emblem.

Eine andere Legende beschreibt einen Traum Sultan Osman I. , dem Gründer und ersten Herrscher des Osmanischen Reiches, der gegen Ende des 13. Jahrhunderts in das Gebiet einfiel, das heute die Türkei ist. Er träumte von einem riesigen aufgehende Mond, der über der ganzen Welt schien. Er hielt diesen Traum für ein günstiges Omen und nahm daher den byzantinischen Halbmond als sein Symbol an.

Der Stern in der Flagge könnte der Morgenstern sein, der im Koran erwähnt ist, oder auch ein Symbol für das Christentum, das der Halbmondflagge Konstantinopels (heute Istanbul) durch den römischen Kaiser Konstantin hinzugefügt worden war. Die heutige Form der Nationalflagge der Türkischen Republik wurde in einem Gesetz vom 29. Mai 1936 festgelegt.

Die "Türk bayrağı   tüzüğü", welche am 17. März 1985 in der Resmi Gazetei (vergl. mit Bundesgesetzblatt) veröffentlicht wurde, legte die Formen, Abmessungen, Farben, Stoffe, Nutzung in öffentlichen Einrichtungen, Flaggenparade, usw. aller in der Türkischen Republik zu nutzenden Fahnen fest.

Danach wird an nationalen oder religiösen Feiertagen die Flagge bei Sonnenaufgang gehisst und am Ende des Feiertages bei Sonnenuntergang eingeholt. Weiterhin muss darauf geachtet werden, dass die Türkische Flagge bei Nutzung mit anderen Flaggen oder Fahnen immer rechts von allen gehisst sein muss. Ebenso, wie die Flagge nie verdreckt oder zerrissen gehisst werden darf, darf sie nirgendwo ausgelegt werden, wo man sie mit den Füßen betreten oder sich auf sie setzen kann.

Wie viele Einwohner hat Alanya?
 
Wie viele Einwohner hat Alanya?

Alanya hat ca. 90.000 Einwohner



Wo liegt Alanya?

Alanya liegt an der türkischen Riviera, ca. 130km östlich von Antalya in der Bucht von Antalya.



Wie lange kann ich bleiben?

Mit dem normalen Touristenvisum können Sie 3 Monate bleiben.


Und wenn ich länger bleiben will?

Sind Sie mit dem Reisepass eingereist, können Sie Ihr Visum problemlos vor Ort um 3 Monate verlängern. Wenn Sie länger als 6 Monate bleiben oder vielleicht ganz in der Türkei bleıben möchten, dann beantragen Sie ein Einreisevisum bei einem türkischen Konsulat in Deutschland. Damit bekommen Sie dann vorerst ein einjähriges "Ikamet", die Aufenthaltserlaubnis, das Sie in der Türkei bestätigen lassen müssen.Nach Ablauf des ersten Jahres, können Sie Ihr Ikamet verlängern lassen.



Kann ich meinen alten Receiver, Computer, Fernseher und DVDrecorder mitnehmen? 

Grundsätzlich ja, aber es ist abzuraten, da in den deutschen Geräten selten Spannungsregler eingebaut sind.



Ist Antalya der einzige Flughafen in der Nähe von Alanya? 

Ca. 30km östlich von Alanya in Gazipasa gibt es einen Flughafen. Leider ist er noch nicht freigegeben, die Verhandlungen, ab wann welche Maschinen dort landen dürfen, laufen.



Ist die Türkei Mitglied der Zollunion?

Die Zollunion zwischen der Türkei und der EU ist seit dem 1.1.1996 in Kraft.




Wenn ich nicht fliegen will, was für Einreisemöglichkeiten habe ich dann?

Sie können mit dem Auto fahren, von München nach Istanbul sind es 1900km! Die Nordroute führt von Deutschland durch Österreich, Ungarn, Rumänien und Bulgarien in die Türkei. Die Südroute von Deutschland über Österreich und Italien und von dort mit der Autofähre direkt in die Türkei. Sie können auch von verschiedenen europäischen Großstädten mit der Bahn fahren. Bitte informieren Sie sich bei den Eisenbahngesellschaften.



Kann ich für meinen Aufenthalt ein Auto einführen?

Sie können offiziell für 3 Monate ein Auto in die Türkei einführen und es dann in Antalya auf ein halbes Jahr verlängern. Danach muss das Auto wieder ausgeführt werden. Eine nochmalige Einfuhr ist möglich, ist allerdings wegen der vielen bürokratischen Schwierigkeiten nicht zu empfehlen.



Was muss ich verzollen?

Hifi-, Video-, TV-Geräte, sowie schnurlose Telefone und Receiver.



Darf man in der Türkei Campen?

In der Türkei gibt es bereits viele gut eingerichtete Campingplätze, auf denen Sie auch mit Ihrem Wohnmobil bleiben dürfen. Auch "wild campen" ist gestattet, solange Sie nicht in Nationalparks oder Naturschutzgebieten Ihr Zelt aufschlagen. Bitte denken Sie immer daran, kein Feuer ungeschützt brennen zu lassen und nehmen Sie Ihre Abfälle wieder mit zurück.



Was sollte ich von "Zuhause" mitbringen, wenn ich länger in der Türkei leben möchte?

Eigentlich können Sie alles was Sie brauchen auch hier kaufen, aber die Erfahrung zeigt, dass gerade kleine Haushaltsgeräte wie Kaffeemaschine, Bügeleisen, Mixer, etc. hier wesentlich teurer sind. Auch Ihre gewohnten Kosmetika, sollten Sie in Vorratspackungen mitnehmen. Und sonst alles, was Sie Zuhause doppelt haben!



Sind dieSterne eines Hotels mit Schweizer Standard zu vergleichen?

Die großen Hotels haben in der Regel Ihre Sterne verdient und sind mit Schweizer Sternen zu vergleichen. Bei manchen kleineren, privaten Hotels wundert man sich schon woher die Ihre Sterne haben... Wenn Sie über einen Reiseveranstalter buchen können Sie bei Nichtgefallen das Hotel wechseln und wenn Sie sich erst hier vor Ort ein Hotel suchen, dann können Sie immer vor Reservierung ein Zimmer besichtigen.



Wie hoch darf der Wert des Schmuckes sein den Sie einführen? 

Der Wert darf nicht höher als 15.000 Dollar sein



Kann ich in der Türkei meine E-Mails checken?

In jedem Ort gibt es mehr als genug Internetcafes, wo Sie zu günstigen Preisensurfen können. (1 Stunde ca. 2 Euro)



Ist es sinnvoll sich eine türkische Mobilfunkkarte zu kaufen?

Wenn Sie länger bleiben wollen und viel telefonieren, dann ist es in jedem Fall zu empfehlen. Eine Pre Paid Karte mit türkischer Nummer bekommen Sie schon ab 25,- Euro.



Kann ich hier türkisch lernen?

Es werden von der Industrie- und Handelskammer oder aber auch von verschiedenen Privatlehrern Kurse angeboten. Am sinnvollsten ist es jedoch sich mit den Einheimischen zu beschäftigen.



Wie kann ich mich verständigen, wenn ich kein Türkisch kann?

Sie können es auf jeden Fall mit Deutsch oder Englisch probieren.



Kann ich mein Haustier mitbringen?

Ja sie müssen allerdings einen gültigen Impfpass mit den nötigen Impfungen vorlegen außerdem müssen Sie je nach Haustier in Deutschland 3 Tage vor Abreise zu einem Amtstierarzt mit dem Haustier gehen. Die Adresse des zuständigen Amtstierarzt erfahren Sie von Ihrem Tierarzt. Bis zu 6 kg kann man Hunde und Katzen problemlos in die Flugkabine mitnehmen.



Gibt es einen Tierarzt in Alanya?

Wir haben in Alanya mehrere Tierärzte, die Adressen können Sie von uns erfahren.



Gibt es öffentliche Sportanlagen die auch Touristen nutzen dürfen?

Ja, in jedem Ort gibt es Sportanlagen, sowohl private als auch öffentliche, die gemietet werden können.



Gibt es Rad- und Wanderwege?

Ja, die gibt es. Im Taurusgebirge gibt es zum Beispiel mehrere ausgeschilderte Tages und auch Mehrtagesrouten. Informationen und Karten bekommen Sie bei den örtlichen Tourist Informationen.



Gibt es bevorzugte Taucherziele?

In Alanya kann man die interessantesten Tauchtouren rund um den Burgberg herum machen. Zusaetzlich werden fast überall Wracktouren angeboten.



Gibt es Traditionssportarten in der Türkei?

Ja, zum Beispiel Ölringen und Folkloretänze: zu den bekanntesten Tänzen gehören der Horon (Schwarzmeerküste), der Löffeltanz (wird zwischen Konya und Silifke aufgeführt), sowie der Schwert und Schildtanz der von Männern in bunten Kostümen in Efes aufgeführt wird.Außerdem gehört auch in diesem Land injedem Fall Fußball dazu.(Volkssport Nr.1) und auch die beiden Brettspiele Tavla (Backgammon) und Okey können als Traditions / Volkssport gezählt werden.
 


Gibt es deutschsprachiges Fernsehen/Radio?

Mit einer digitalen Satellitenantenne können Sie praktisch jedes deutschsprachige Fernsehen und Radio empfangen. Aber auch im türkischen Empfangsbereich gibt es gute Sender z.B. Power FM mit internationaler Pop Musik auf FM 100,0.



Wie komme ich zu den vielen Ausflugszielen?

Sie können mit Taxi, Leihwagen, Reisebus, Dolmus oder einem Reiseveranstalter zu den Sehenswürdigkeiten gelangen.



Wo kann ich in derTürkei am besten/günstigsten Kleidung einkaufen?

Jedes Urlaubsziel in der Türkei besitzt so etwas wie einen Kleider-Bazar auf dem Sie günstig Kleidung einkaufen können. Fast immer können Sie bei den Preisen auch noch Handeln und so günstige Schnäppchen einkaufen.



Ist es wahr, dass Zahnbehandlungen in der Türkei zur Zeit sehr günstig sind?

Sie können bis zu 75% gegenüber z.B Schweizer Preisen sparen, allerdings  werden eventuelle Reparaturen nicht gerne von den Schweizer Zahnärzten übernommen.



Was für Heil- und Kureinrichtungen gibt es in Alanya?

Damlatas-Höhle: besonders für Asthmakranke und bei Atemwegserkrankungen hilft die sehr feuchte (80%) und stark salzhaltige Luft. Meerwasser: sehr sauber und stark salzhaltig, deswegen gut für die Haut. Hamam: Massagen, Peeling, Dampfbad; gut für das allg. Wohlbefinden.



Welche Länder dürfen in der Türkei Immobilien kaufen?

Amerika, Ägypten, Belgien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Holland, Italien, Luxemburg, Norwegen, Östereich, Polen, Portugal, Ukraine, Schweiz, Schweden und Spanien.



Gibt es Dinge die ich als Käufer beachten muss?

Ja Sie müssen jede Menge Punkte beachten. Achten Sie auf Lage und Bauqualität. Lassen Sie sich nicht von Rechtsanwalts- und Notarverträgen locken. Die Eigentumsübertragung einer Immobilien wird nur von Tapubeamten auf dem Tapuamt durchgeführt!




Für weiter Informationen bezüglich Immobilienerwerb, Immobilienverwaltung, Immobilienunterhalt; Immobilienvermietung sowie sonstige Fragen benutzen Sie bitte die Rubriken "Kontakt" oder "Callback Service". Wir erwarten gerne Ihre Anfragen.

       Ihr Süleyman Satilmis